Audio Logger

Radiosender sind verpflichtet, Ihr Ausgangssignal zugunsten ­von Autorenrechten zu archivieren, was aber auch als Beweis wichtig ist, dass Werbespots tatsächlich ausgestrahlt wurden. 

Der Audio Logger zeichnet im Hintergrund mit einer (in der Regel) niedrigen Bitrate auf. In der Woche-Stunden-Matrix kann angeben werden, welche Stunden aufgezeichnet werden müssen und welche nicht. Natürlich sind die Aufbewahrungsdauer, Audioqualität und Quelle einstellbar.

Wählen Sie den Ordner aus, in dem die Tonaufzeichnung abgelegt werden soll und AerOn Studio erledigt den Rest.