Time shifter

Der 'Time shifter' ist ein Modul, mit dem eine externe Quelle oder ein Stream in hoher Qualität aufgezeichnet und später erneut ausgestrahlt werden kann. Dieses Modul wird häufig eingesetzt, um auf Live-Sendungen aufzuzeichnen, um diese später wiederholen zu können.

Intelligente Funktionen machen es möglich, die Aufnahme erst zu starten, wenn die Nachrichten mit den anschließenden Werbespots abgelaufen sind. Es ist auch möglich, die Aufzeichnung von integrierten Werbeblöcken zu überspringen, so dass diese bei einer erneuten Ausstrahlung ausgetauscht werden können.

Der 'Time shifter' ist auch das ideale Werkzeug, um Zeitzonen zu überbrücken. Beispielsweise wird eine Sendung in New York wiederholt, die um 8 Uhr morgens in Berlin aus­gestrahlt wurde? Der 'Time shifter' zeichnet das Programm tagsüber automa­tisch über eine Satellitenverbindung auf.

  • Recording streams